Die Lauteraarhütte SAC ist eine kleine, ursprünglich gebliebene Hütte in einsamem, hochalpinen Gebiet des Berner Oberlandes. Bereits in den Vierziger Jahren des 19. Jahrhunderts wurde hier der Pavillon Dollfuss erstellt, der 1882 durch die SAC-Sektion Zofingen erworben wurde. Die 1931 neu gebaute Hütte ist bis heute weitgehend im Originalzustand erhalten geblieben, besonders das schön getäferte Stübli weiss zu beeindrucken.
Der Hüttenweg führt entlang dem Grimselsee über schmale, in den Fels gesprengte Pfade, durch geschützte Hochmoore und seltene Blumen. Der Aufstieg auf 2393müM belohnt mit einem grossartigen Panorama auf das Finster- und Lauteraarhorn. Die Lauteraarhütte und deren Zustieg liegen im Naturschutzgebiet Grimsel und sind Teil des Unesco-Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch.

kurzer Überblick

Bewartungszeit26. Juni bis und mit 19. September 2021 (wetterabhängig)
Schlafplätze

30 bewartet (Sommer)

12 unbewartet (Winter)

Verpflegung

Halbpension

kalte und warme Getränke,
währschafte Speisen
und hausgemachte Kuchen

Touren

Hier werden die nächsten Touren eingeblendet.